zum Coronavirus Covid-19

Veröffentlicht: Mittwoch, 29. Januar 2020 14:00
Zugriffe: 2495

Ferien im Weserbergland - was spricht dagegen?

Das Weserbergland im Landkreis Holzminden hat zur Zeit mit die

niedrigsten Corona Infektionen Deutschlandweit.

 SARS-CoV-2, verursachendes Virus der COVID-19-Pandemi

Im Landkreis gibt es im Moment dementsprechend

acht (8) aktuelle Fälle. (Stand 20.10.2020)

 Hameln hat gerade mal 14 aktuelle Fälle (Stand 20.10.2020)

Bad Pyrmont 4 aktuelle Fälle (Stand 20.10.2020)

 Wir sind eine Region in der die Bevölkerungsdichte nicht so hoch ist.

Raus aus den Großstädten - rein ins wunderschöne Weserbergland.

Die Gefahr sich bei uns anzustecken ist eher gering.

Vorausgesetzt man hält sich annähernd an die Corona Vorsichtsmaßnahmen.

Bei uns finden sie viel Natur- Fahrrad- und Wanderwege, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele.

Gemütliche, originelle Lockalitäten laden mit guter Kost zum verweilen ein.